App

 

„Sake des Monats Mai“

  

Ikomayama_Ginjo_Zu zarten Frühsommergerichten!

 

Ikomayama Ginjo

 

Der ehemalige Tempel-Chef des Hozanji-Tempel, Herrn Michizane Matsumoto, gab diesem klaren Ginjo seinen Namen. Auf dem Hauptetikett sehen Sie den von Herrn Matsumoto selbst geschriebenen Sake-Namen und ein Bild vom Ikomayama-Berg.

Dieser Ginjo des kleinen Familienbetriebs „Ueda-Syuzo“ aus Ikoma / Nara wirkt sehr frisch mit Orangenaromen.

Die konzentrierte Struktur und die mundfüllende Süsse am Gaumen empfehlen den Sake zu pulled Chicken und gegrilltem Fisch mit Kräutern.

 

 

Aktuelles

DOPPELGOLD: Tomio Daiginjo Yamadanishiki Hizoshu (Aged Sake)

GOLD: Tomio Daiginjo Yamadanishiki

Silber: Ikoma Hozan Junmai Daiginjo

Silber: Tomio Junmaishu Premier Amour

 

Lust auf Japanisches Essen? Mein Japanisches Gericht für Mai ist jetzt bei den Rezepten zu finden.