App

 

„Sake des Monats August“

 

 

 

 

Ginjo für Sommerabende

 

Ikomayama_Ginjo_a

  

Aus dem 1558 gegründeten Familienbetrieb „Ueda-Syuzo-Brauerei“ in Ikoma / Nara kommt dieser noble Ginjo. Der Name kommt vom berühmten und schönen Berg „Ikomayama“, der an der Grenze zwischen Osaka und Nara liegt.

Neben Walnuss fallen würzige Noten wie Sojasoße und eine mundfüllende Süsse am Gaumen auf. Dieser Ginjo bietet viel Schmelz und frisches Finish. Beim Essen begleitet ihn Salat mit herbem Gemüse und Geflügelgerichten wie Pulled Chicken wunderbar.

 

 

Ikomayama Ginjo