Drucken

Maguro-Avocado-Don

Maguro-Avocado-Don

Maguro-Avocado-Don

 

die Japanische Küche im Februar

 

Maguro Avocado Don – „Maguro“ bedeutet „Thunfisch“ und „Don“ ist eine Abkürzung vo „Donburi“, was „Reis-Schüssel“ bedeutet.

Japaner haben viele „Schnell-Reisgerichte“ mit verschiedenen Zutaten als Topping. Wir nennen so ein Reisgericht „Don“ -Gericht.

Ich habe schon in der Vergangenheit einige „Don“-Gerichte wie Oyakodon und Gyudon geschrieben, aber dieses Maguro Avocado Don ist etwas anderes:

Da roher Thunfisch und frische Avocado verwendet werden, schmeckt er extra raffiniert und frisch!

Und sehr schön ist, dass das Gericht wahnsinnig einfach ist.

 

Wir zeigen Ihnen wie es zubereitet wird.

 

Maguro-Avocado-Don (Thunfisch&Avocado mit gekochtem Reis in der Reisschüssel)

 

Zutaten für 4 Personen

  • 200g Thunfischfilet (Sashimi-Qualität, Alternativ: TK Thunfischfilet)

  • 1 Avocado

  • 2 EL Soja-Soße

  • 1 EL Sake z.B. Kicho Tokubetsu Honjozo Plus1

  • 1/2 TL Zucker

  • 1 EL geröstetes Sesamöl

  • 1 EL Sesamsamen

  • etwas fein gehackte Lauchzwiebeln

  • etwas fein gehackter Ingwer

  • etwas geriebenen Knoblauch

  • etwas Nori-Blätter (Algenblätter)

  • 170g Reis (optimal: Sushi-Reis)

 

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis kochen und zum Abkühlen beiseite stellen.

  2. Die geschälte Avocado und den Fisch in 1,5 cm große Würfel schneiden.

  3. Für die Marinade, Sojasoße, Sake, Zucker, Sesamöl, Sesamsamen, fein geschnittene Lauchzwiebeln, gehackten Ingwer und geriebenen Knoblauch gut vermischen.

  4. Avocado- und Fischwürfel in einer Schüssel gut mit der Marinade mischen, sodass alle Würfel gleichmäßig bedeckt sind.

  5. Gekochten Reis in die Schüssel geben, anschließend die marinierten Avocado- und Fischwürfel dazu tun.

  6. Mit fein geschnittenen Nori-Blättern bestreuen. Fertig!

  7. Dazu passt ein fruchtiger Junmai-Ginjo aus Kyoto. Tomio Junmai Ginjo Iwai ist der ideale Begleiter zum „Maguro Avocado Don“ mit seinem frischen Geschmack.